Einmal Strom tanken bei McDonald’s

„Einmal Menü 1, Ketchup zu den Pommes, Cola, to go… und Strom bitte“

Ja, das ist wirklich an mir vorbeigegangen: McDonald’s hat in einigen Filialen in Deutschland inzwischen Stromtankstellen. Frank hatte mich in einem Kommentar zu meinem Beitrag „Elektrotankstellen in München – Eine kleine Rundreise“ darauf aufmerksam gemacht. Begonnen hat das „McCharger“-Konzept wohl 2009 mit Pilotprojekten in Stockholm und North Carolina, nun werden auch in Deutschland und Österreich 25 Tankstellen betrieben.

Eine davon hab ich gleich mal unter die Lupe genommen: McDonald’s München, Bodenseestr. 225, Sonntag Nachmittag:

McDonald's McCharger

McDonald’s mit Stromtankstelle in München

Die Säule bietet 230 / 400 Volt und wird vom Filialleiter auf Anfrage mit einem Code freigeschaltet. Die Parkplätze sind leider nicht reserviert, insofern muss man sich entweder irgendwie hinquetschen oder hat ein langes Kabel dabei. Bei 230 V / 16A fließt in der durchschnittlichen halben Stunde McDonald’s-Aufenthalt auch nicht wirklich viel Strom in den Akku.

FAZIT:

Für mich und meinem smart ED mit 230V-Standard-Lader mehr ein Gag als wirklicher Nutzwert.

Wer es selber einmal testen will: Eine aktuelle Übersicht der Filialen mit Stromtankstellen hat man im goingelectric-Forum recherchiert (gesehen bei Rasky):

  • Berlin Alboinstraße 4
  • Berlin Rudower Straße 100
  • Berlin Marktstraße 16
  • Böblingen Karl-Benz-Str. 4
  • Freising Clemenssänger Ring 1
  • Friedberg-Derching Winterbruckenstraße 55
  • Grabenstätt Oberwinkl 3
  • Graz Conrad von Hötzendorfstr. 91
  • Heidelberg Im Breitspiel
  • Kirchheim Fraunhoferstraße 1
  • Köln Edmund-Rumpler-Straße 1
  • Mannheim Viernheimer Weg 25
  • Mannheim Roßlauer Weg 2 – 4 (Pirnaer Straße 2)
  • Mannheim Neckarauer Straße 58 – 60
  • München Stäblisstraße
  • München Drygalski Alle 51
  • München Bodenseestr. 225
  • München Wasserburger Landstraße 52
  • München Maria-Probst-Straße 1
  • Neu Wulmstorf (Rade) An der BAB 1
  • Stockerau Dr. Theodor Körner Straße 1
  • Telfs Untermarktstraße 45
  • Villach Maria Gailerstraße 35
  • Wolfsberg Klagenfurter Straße 39

3 Gedanken zu „Einmal Strom tanken bei McDonald’s

  1. Danke auch für diesen Tip–ich war gestern auf der Durchfahrt im Kirchheimer McD und wollte die Möglichkeit natürlich auch nutzen, nur waren dort genauso die Parkplätze dazu besetzt und außerdem hatte man bei dieser Ladesäule nur die Wahl zwischen 1xSchuko und 1x32A CEE, leider kein Typ 2. Für den kurzen Aufenthalt lohnt sich das Laden per 230V einfach nicht und den 32er hab ich noch an keinem Auto gesehen…

  2. Für meinen e-smart mit Schnellladung einfach genial
    Mampfen, E-mail checken und weiterfahren
    Bitte weitermachen, wenn es die öffentlichen nicht hinbekommen, dann muss Aldi und Mc Donald zeigen wie man Kunden noch gewinnen kann. Ist ein bisschen traurig aber leider wahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.